Leitfaden für das Rechtsreferendariat in deinem Bundesland

Das Rechtsreferendariat – Justitia urteilt bekanntlich mit verbunden Augen – damit angehende Referendare und Studienanfänger sich in ihrer neuen Umgebung mit offenen Augen zurechtfinden können, haben wir Fragen und Antworten zu den einzelnen Stationen (Zivilstation, Strafstation, Anwaltsstation, Verwaltungsstation, Wahlstation) sowie Informationen zum Rechtsreferendariat in allen Bundesländern zusammengestellt. Wir halten die Leitfäden immer aktuell und informieren dich über Neuigkeiten von deinem Landesjustizprüfungsamt. Interessant sind natürlich Änderungen in der Besoldung, der zugelassenen Hilfsmittel und den Prüfungsterminen.

Welche Punkte werden durchleuchtet?

  • Finanzielle Unterstützung
  • Nebentätigkeit
  • Firmenticket für öffentliche Verkehrsmittel
  • Krankheitsfall 
  • Urlaub 
  • Stationszeugnisse 
  • Ausbildungsstationen im Ausland 
  • Persönlichen Verhältnisse ändern sich
  • Ansprechpartner bei der Bezirksregierung / Verwaltungsstation und Staatsanwaltschaft
  • AG-Fahrt 
  • Was lernen Referendare in der Zivilrechtsstation?
  • Was lernen Referendare in der Strafrechtsstation
  • Was lernen Referendare in der Verwaltungsstation
  • Was lernen Referendare in der Anwaltsstation 
  • Zweiten Staatsexamen 
  • Was lernen Referendare in der Wahlstation 

Es kann sich also immer lohnen, wenn du einen Blick in deinen Leitfaden wirfst. Die Veröffentlichung erfolgt monatlich.