AllgemeinReferendariatStaatsexamen

Gibt es keinen Aktenvortrag in Bayern?

By 11. Januar 2017 No Comments
jurcase-aktenvortrag

Sicher hast du dich schon einmal gefragt was im Aktenvortrag bzw. in der mündlichen Prüfung im zweiten Staatsexamen geprüft werden könnte.

Zu Anfang ist zu speziell für Bayern zu beachten, dass es in der mündlichen Prüfung keinen Aktenvortrag gibt d.h. Gesetzeskommentare sind in den schriftlichen Prüfungen zugelassen, jedoch nicht in der mündlichen Prüfung. Im Gegensatz zu anderen Bundesländern ist dies ein riesengroßer Unterschied. Bedeutet dies auch, dass in Bayern andere Themen abgefragt werden? Das Landesjustizprüfungsamt gibt seit dem 1.1.2017 nach §58 die Prüfungsgebiete vor. Hier sollte sich jeder sein eigenes Bild der Lage machen und für sich entscheiden. Die Berufsfelder sind klar definiert.

Wir empfehlen, dass man sich eher die Praxis in Bayern anschaut und ggf. damit eine bessere Ableitung findet. Einen recht guten Einblick bekommt man mit den Prüfungsprotokollen der Mündlichen Prüfung. Im Dezember 2016 wurde in Bayern u.a. die folgenden Paragraphen geprüft: §433 BGB, §488 BGB, §491 BGB, §280 BGB, §498 BGB

Prüfungsthemen waren der Kaufvertrag, der Verbraucherdarlehensvertrag, das Versäumnisurteil und deren Kosten. Die Themen wurden in die folgenden Fälle eingebaut:

Fall1)

F bittet M ihr Auto vollzutanken und überreicht ihm hierfür 100 Euro in bar. Als der M zur Tankstelle fährt und tankt, stellt er jedoch fest, dass er den Geldschein verloren hat. Der M sieht nicht ein, dass er nun zahlen muss.

Fall2)

M aus Memmingen möchte seine Privatwohnung neu einrichten. Hierfür nimmt er ein Darlehen bei der Bank in Höhe von 10000 Euro mit einer Laufzeit von 2 Jahren auf.
Er zahlt jedoch die Raten von September bis November nicht. Die Bank setzt ihn eine Frist von 2 Wochen zur Nachzahlung.
Nach Ablauf der Frist fordert die Bank die Zahlung der gesamten Summe in Höhe von 7900 Euro.
M zahlt nicht.
Daraufhin erhebt die Bank Klage beim Landgericht. Es erfolgt keine Verteidigungsanzeige im schriftlichen Verfahren. Es ergeht ein erstes VU.

Fall3)
V stellt auf eBay für 10 Tage mit einem Startpreis von 1 Euro einen Gebrauchtwagen ein.
K gibt das Erstgebot in Höhe von 1 Euro sowie 555 Euro als Höchstgebot ab.
Nach 5 Tagen bricht V jedoch die Auktion ab. Der objektive Wert des PKWs ist 5000 Euro.
Frage: Welche Art von Vertrag liegt vor? Ist ein Vertrag überhaupt zustande gekommen?
Voraussetzungen des Zustandekommens eines Vertrages? Auf welcher Parteiseite liegt das Angebot bzw. die Annahme (V oder K)?

Alle Lösungen zu dieser Mündlichen Prüfung kannst dir direkt auf examensrelevant.de durchlesen. Viele Fragen zum Thema Staatsexamen und Hilfsmittel, beantwortet dir auch das LJPA aka „Bayerisches Staatsministerium der Justiz“ hier.

Ein wichtiger Punkt sind auch die geltenden Hilfsmittel zur Mündlichen Prüfung in Bayern. Hier gibt es für den Durchgang 2016/2 erhebliche Änderungen bzgl. der Kommentierungen in den jeweiligen Texten. Wie zuvor schon beschrieben, benötigt ihr zwar keine Kommentare, jedoch die folgenden Gesetzestexte:

  • Schönfelder, Deutsche Gesetze (Loseblattsammlung, ohne Ergänzungsband)
  • Sartorius Band I, Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland (Loseblattsammlung, ohne Ergänzungsband)
  • Ziegler/Tremel, Gesetze des Freistaates Bayern (Loseblattsammlung)
  • Beck’sche Textausgaben, Aktuelle Steuertexte
  • Beck-Texte, Deutscher Taschenbuch Verlag (dtv)
  • Band 5006, Arbeitsgesetze (ArbG)
  • Europarecht, Textausgabe, Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden
  • Kalender

Es ist ratsam sich direkt nach der Ladung darum zu kümmern, da ihr nicht viel Zeit habt.  Jährlich werden zwei Prüfungstermine der Zweiten Juristischen Staatsprüfung abgehalten. Die schriftlichen Prüfungen finden im Mai / Juni und im November / Dezember statt. Die mündlichen Prüfungen der Juni-Termine finden regelmäßig von Mitte Oktober bis Ende November / Anfang Dezember statt, die der November/Dezember-Termine von Mitte April bis Ende Mai / Anfang Juni des folgenden Jahres.

Verschiedene Hilfsmittel kannst du dir direkt bei uns kostengünstig mieten. Der Bestellvorgang geht super einfach und die Miete funktioniert total unkompliziert. Wir brauchen nur deinen Namen, deine Anschrift und deine gewünschten Hilfsmittel.

Jetzt reservieren und sicher sein!