Übersicht der Beiträge

JurCase Abholung

Die AG-Fahrt im Referendariat

By | Referendariat, Staatsexamen | No Comments
Abwechslung im Referendariat - Die AG-Fahrt Der Alltag als Referendar kann mitunter sehr anstrengend und stressig sein. Denn während dieser Phase der juristischen Ausbildung müssen die angehenden Juristen auch gleichzeitig auf die anstehenden Klausuren oder Examen lernen. Eine willkommene Abwechslung ist da für viele die AG-Fahrt. Mit den AG Kollegen können so ein paar Tage Urlaub und Fortbildung genossen werden. Auf diese Weise kommt etwas Abwechslung hinein und die Referendare haben die Chance sich gegenseitig besser kennen zu lernen. Voraussetzung hierfür ist, dass während der Referndariatszeit eine entsprechende Urlaubsplanung gegeben ist. Meist erhalten die angehenden Juristen für eine AG-Fahrt einige...
Read More

Work-Life-Balance in der juristischen Ausbildung

By | Birthe Mack, Erfahrungsberichte, Referendariat | No Comments
Work-Life-Balance in der juristischen Ausbildung Der Begriff Work-Life-Balance steht für das ausgewogene Verhältnis zwischen Privat- und Berufsleben – in meinem Fall: Sport und Jura. Ich würde behaupten, dass diese Balance vor und während des 1. Staatsexamens definitiv bei vielen Studierenden zu kurz kommt, denn nicht umsonst gibt es die sog. (stressbedingten) Examenspfunde. Anhand einer kleinen Zeitreise möchte ich euch zeigen, wie ich es trotz der sehr lernintensiven und zeitraubenden Examensphase geschafft habe, meine sportlichen Ziele nicht zu vernachlässigen. 1 - Mein Leben VOR dem Repetitorium Seit klein auf bin ich Leistungssportlerin. Ab dem 7. Lebensjahr war ich im Tenniskader des...
Read More
JurCase Erfahrungsberichte von Referendarin Jannina

ELAN-REF  – Das Online-Lernprogramm für das Referendariat

By | Erfahrungsberichte, Jannina, Referendariat | No Comments

ELAN-REF  – Das Online-Lernprogramm für das Referendariat Gleich zu Beginn des Referendariats erhält der verwunderte Referendar die Zugangsdaten für das sogenannte ELAN-REF Lernprogramm. Wie jetzt? Die Justiz in Deutschland ist endlich im 21. Jahrhundert angekommen? Man glaubt es kaum! ELAN-REF ist ein Online-Lernprogramm für den juristischen Vorbereitungsdienst, das inzwischen in zehn…

Read More

Hängen die Ergebnisse der zweiten juristischen Prüfung vom Examensort ab?

By | Allgemein, Referendariat, Staatsexamen | No Comments
Gibt es einen Zusammenhang zwischen Examensort und Ergebnissen? Die Ergebnisse der 2. juristischen Examensprüfung sind für alle angehenden Juristen von großer Bedeutung. Ihr Stellenwert ist deswegen so hoch, weil sie auch darüber entscheiden können, wie die weitere Karriere verlaufen wird. Jeder Jurastudent möchte also daher das beste Ergebnis für sich erzielen können. Es stellt sich daher auch die Frage, ob es Unterschiede in den einzelnen Bundesländern gibt, was die Noten- und Punktevergabe bei den Prüfungen angeht. Hierfür muss natürlich auch berücksichtigt werden, ob die Prüfungen überhaupt untereinander verglichen werden können. Eine konkrete Auswertung dieser Fragestellungen gibt es bisher nicht. Allerdings...
Read More

JurCase Newsletter – Immer gut informiert sein!

Abonniere unseren monatlichen Newsletter und erhalte wichtige Insidertipps zu deinem juristischen Studium, Referendariat und Karrierestart.

Unsere Beiträge und Erfahrungsberichte greifen spannende Themen für deine juristische Laufbahn auf und helfe dir, die vielen Herausforderungen zu meistern. Du fragst dich, wie du deine Staatsexamina bewältigst? Wo du dein Referendariat absolvierst? Oder wie die perfekte Bewerbung aussieht?

Finde all diese Antworten bei uns!

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Erfahrungsberichte aus dem Referendariat

Work-Life-Balance in der juristischen Ausbildung

By | Birthe Mack, Erfahrungsberichte, Referendariat | No Comments
Work-Life-Balance in der juristischen Ausbildung Der Begriff Work-Life-Balance steht für das ausgewogene Verhältnis zwischen Privat- und Berufsleben – in meinem Fall: Sport und Jura. Ich würde behaupten, dass diese Balance vor und während des 1. Staatsexamens definitiv bei vielen Studierenden zu kurz kommt, denn nicht umsonst gibt es die sog. (stressbedingten) Examenspfunde. Anhand einer kleinen Zeitreise möchte ich euch zeigen, wie ich es trotz der sehr lernintensiven und zeitraubenden Examensphase geschafft habe, meine sportlichen Ziele nicht zu vernachlässigen. 1 - Mein Leben VOR dem Repetitorium Seit klein auf bin ich Leistungssportlerin. Ab dem 7. Lebensjahr war ich im Tenniskader des...
Read More
JurCase Erfahrungsberichte von Referendarin Jannina

ELAN-REF  – Das Online-Lernprogramm für das Referendariat

By | Erfahrungsberichte, Jannina, Referendariat | No Comments

ELAN-REF  – Das Online-Lernprogramm für das Referendariat Gleich zu Beginn des Referendariats erhält der verwunderte Referendar die Zugangsdaten für das sogenannte ELAN-REF Lernprogramm. Wie jetzt? Die Justiz in Deutschland ist endlich im 21. Jahrhundert angekommen? Man glaubt es kaum! ELAN-REF ist ein Online-Lernprogramm für den juristischen Vorbereitungsdienst, das inzwischen in zehn…

Read More

Die Zivilgerichtsstation – ein Rückblick

By | Birthe Mack, Erfahrungsberichte, Referendariat, Zivilstation | No Comments
Die Zivilgerichtsstation – ein Rückblick Das war sie nun, die Zivilgerichtsstation: fünf Monate lang habe ich einen Einblick in den Beruf des/r Richters/in bekommen und ich wiederhole den letzten Satz meines ersten Blog-Beitrags gerne noch einmal: die Richtertätigkeit gefällt mir sehr, sehr gut! Aber fangen wir vorne an: 1. Die Vor-Referendariats-Phase Im Juni habe ich mit meinem Referendariat begonnen. Bereits im Vorfeld habe ich erfahren, dass ich eine Arbeitsgemeinschaft an meinem Wohnort Osnabrück besuchen werden (LG Osnabrück), wohingegen mein Ausbildungsgericht das Amtsgericht Wilhelmshaven werden sollte (LG-Bezirk Oldenburg). Diese eher untypische Konstellation kam auf meinen Wunsch hin zustande, da der LG-Bezirk...
Read More

Erfahrungsbericht: Mein erster Aktenvortrag

By | Erfahrungsberichte, Referendariat, Sebastian, Zivilstation | No Comments

Mein erster Aktenvortrag Der Aktenvortrag ist ein wichtiges Werkzeug für jeden Juristen, der im Team arbeitet. Der Aktenvortrag dient nämlich dazu, einen Sachverhalt in aller Kürze darzustellen, ihn rechtlich zu würdigen und einen entsprechenden Entscheidungsvorschlag zu machen, der sodann in einer Diskussion näher erörtert wird. Rechtsreferendare müssen den Aktenvortrag jedoch…

Read More

Tipps vom Praktiker

Was passiert eigentlich nach dem ersten juristischen Staatsexamen?

Leitfaden Beweisaufnahmetermin

By | Praktiker Tipps, Referendariat | No Comments

Leitfaden Beweisaufnahmetermin Gliederung: I. Einführung II. Die Vorbereitung – Exkurs: Vernehmungslehre III. Der Beweisaufnahmetermin  Die Eröffnung des Termins Feststellung zur Person Nichterscheinen von Partei, Prozessvertreter oder Zeugen Aufnahme der Anträge (Säumnis) Zeugenvernehmung Befragung zur Person Befragung zur Sache Anhörung von Sachverständigen Protokollschluss Mögliche Vereidigung Wiedereintritt in die mündliche Verhandlung  …

Read More
Was passiert eigentlich nach dem ersten juristischen Staatsexamen?

Karriereplanung im Referendariat – gute Idee oder verfrühte Festlegung?

By | Allgemein, Praktiker Tipps | No Comments

Man hört und liest es überall: Wer auf dem juristischen Arbeitsmarkt punkten möchte, muss sich spezialisieren. Schon im Studium bietet die Wahl des universitären Schwerpunktbereichs die Möglichkeit erste Spezialkenntnisse zu erwerben. Spätestens mit dem Beginn des Referendariats stellt sich angesichts verschiedener Wahlmöglichkeiten die Frage, ob bereits zu diesem Zeitpunkt eine bestimmte Karriere oder…

Read More
Was passiert eigentlich nach dem ersten juristischen Staatsexamen?

Die Bewerbung auf den juristischen Vorbereitungsdienst (Das Rechtsreferendariat)

By | Allgemein, Praktiker Tipps, Referendariat, Staatsexamen | No Comments

Erstes juristisches Staatsexamen und dann? Kaum hat man die Erste Juristische Prüfung absolviert, stellt sich die Frage wie es weitergeht. Für die Meisten schließt sich mehr oder weniger direkt nach dem Studium das Referendariat an. Deshalb soll der folgende Beitrag einen kurzen Einblick in die Bewerbungsvoraussetzungen und den Ablauf des Referendariats…

Read More
Was passiert eigentlich nach dem ersten juristischen Staatsexamen?

3 Tipps zur mentalen Prüfungsvorbereitung für das juristische Staatsexamen

By | Praktiker Tipps, Referendariat, Staatsexamen | No Comments

Keine Panik – Tipps zur mentalen Prüfungsvorbereitung   Vor dem eigentlichen Schreiben der Klausuren steht ­– zumindest für die Meisten­ – das Lernen. Dabei ist es oft schwer, nicht in Panik zu geraten. Sätze wie „Diesen Streitstand kenne ich noch gar nicht“ oder „Auf dem Gebiet habe ich noch Lücken“…

Read More

Vernetze Dich mit uns auf Facebook

 

Jetzt folgen!