AllgemeinKommentareReferendariat

Optimal mit JurCase für das zweite Staatsexamen ausstatten!

By 28. August 2016 No Comments
Ist die Hürde des ersten Staatsexamens erst einmal genommen, so liegt zwischen bestandenem 1. Staatsexamen (Referendarsexamen) und der 2. Staatsprüfung (Assessorexamen) der juristische Vorbereitungsdienst (Referendariat).

Ablauf und allgemeine Informationen für das zweite Staatsexamen

Das zweite juristische Staatsexamen, auch Assessorexamen genannt, ist der Abschluss des Rechtsreferendariates. In einem Zeitraum von zwei Wochen werden die schriftlichen Klausuren als Aufsichtsarbeiten verfasst. Danach folgt 3-5 Monate später die mündliche Prüfung (inkl. Aktenvortrag). Werden sowohl die schriftliche als auch die mündliche Prüfung bestanden ist die Ausbildung zum Rechtsassessor abgeschlossen.

Im zweiten Staatsexamens werden je nach Bundesland zwischen 7 (Saarland) und 11 (Bayern) Aufsichtsarbeiten geschrieben. In der Regel sind es aber 8 Klausuren. In einigen Bundesländern kann zusätzlich ein „Probeexamen“ geschrieben werden. Das „Probeexamen“ ist eine intensive Vorbereitung auf die Klausuren im Staatsexamen und vor allem auf die stressige Prüfungssituation. Auch im Anschluss an die Prüfung gibt es in mehreren Bundesländern die Möglichkeit eines Verbesserungsversuches bei bestandenem Examen. Ein nicht bestandenes zweites Staatsexamen darf wiederholt werden.

Die zweite juristische Prüfung ist im Gegensatz zum ersten Staatsexamen eine vollständige Staatsprüfung, die von den staatlichen Justizprüfungsämtern der jeweiligen Bundesländer durchgeführt wird. Inhaltlich wird nicht „nur“ das materielle Recht, wie im 1. Staatsexamen benötigt, sondern auch zusätzlich das Prozessrecht in die Prüfungen mit einbezogen. Die Klausuren sind nach alltäglichen Praxisfällen ausgerichtet und beziehen sich besonders im mündlichen Teil auf die aktuelle Rechtsprechung.  Das Zweite Staatsexamen soll vor allem prüfen, ob der Examenskandidat in der Praxis bestehen kann. Deswegen müssen Urteile verfasst werden und aus der anwaltlichen Perspektive argumentiert werden. Der Aktenvortrag ist das klassische Beispiel für die Praxisorientierung.

Hilfsmittel für das zweite Staatsexamen

Für das Zweite Staatsexamen benötigt jeder Prüfungsteilnehmer, sowohl für die schriftliche als auch für die mündliche Prüfung Fachliteratur. Wie auch im ersten Examen werden Gesetzestexte benötig. Darüber hinaus werden Gesetzeskommentare für die einzelnen Klausuren gebraucht. Je nach Bundesland sind das 4 (Niedersachsen) bis 7 (NRW) Standardkommentare. Der Kauf der Gesetzestexte und Kommentare ist sehr kostspielig.

Deswegen kannst du dir bei JurCase.com kostengünstig alle zugelassenen Gesetzestexte und Kommentare für deine Examensprüfung oder auch für dein Probeexamen mieten. Mit dem JurCase 1 kannst du alle zugelassenen Gesetzestexte mieten. Somit wird sich das nervige Nachsortieren und die Kosten der Aktualisierung gespart. Mit dem JurCase 2 kannst du dir alle Kommentare mieten und so am meisten Geld sparen. Unsere Kommentare kannst du dir schon ab 89€ mieten! Wenn du mit deiner ganzen AG bestellst kannst du „on top“ noch einmal mindestens 5%-10% sparen. Gib die Informationen an deinen AG-Sprecher weiter und wir unterbreiten deiner AG ein attraktives Angebot.

Das JurCase Premium verbindet die beiden ersten JurCase Pakete. Hier kannst du dir in einem Koffer alle Gesetzestexte und Kommentare leihen. Der entscheidende Vorteil ist, dass du dann für deine schriftlichen Klausuren die gesamten Examenskommentare und Gesetze zusammen hast und damit die optimalen Bedingungen für gutes Klausurenschreiben schaffst.

Alle JurCase-Produkte kommen automatisch eine Woche vor deiner ersten Examensklausur zu dir nach Hause. Mit Hilfe des kinderleichten Trackings des JurCase-Koffers, weisst du immer wo dein Koffer gerade ist. Willst du also in der Jurabib lernen oder hast ganz einfach einen wichtigen Termin? Kein Problem – lenke einfach dein Paket in den nächsten Paketshop und hole ihn ab, wenn du wieder Zeit hast.

Die JurCase Mietangebote für das zweite Staatsexamen.

Direkt noch heute unkompliziert eine unverbindliche Anfrage stellen und dir dein Paket reservieren und anschließend nur noch auf die Vorbereitung konzentrieren! Im optimalen Fall reservierst und mietest du dir dein Paket 6 – 12 Monate vor deinem Examensmonat.

Angebot für deine mündliche Prüfung

Für die mündliche bieten wir dir das JurCase OX an. Hier kannst du dir individuell alle Gesetzestexte und Kommentare für deine Prüfung zusammenstellen. Mit diesem Angebot bist du maximal flexibel und wir haben die Preise für dich fair kalkuliert. Für einen ZPO oder einen Schönfelder bezahlst du gerade mal 15€. Du musst dich also auch hier um nichts kümmern oder dir keine Sorgen machen was gerade aktuell ist oder ob es überhaupt verfügbar ist. Innerhalb kürzester Zeit können wir dir sagen, ob das gewünschte Werk für dich zur kostengünstigen Miete bereit steht.

Zum OX - Angebot

Du hast Verbesserungsvorschläge?

Wir legen bei unseren Angeboten größten Wert auf Zuverlässigkeit, Service und Top Qualität.  Wir möchten uns ständig verbessern, deswegen kannst du uns gerne jederzeit Verbesserungsvorschläge unterbreiten. Schicke uns bitte alle Ideen oder Verbesserungen, die du hast an info@jurcase.com. Wir werden deine Bemühungen mit einer kleinen Überraschung entlohnen.