Skip to main content
Allgemein

Azur Awards 2018 – Die Gewinner 

By 23. Februar 2018Juni 2nd, 2021No Comments
azurawards 2018 von Juve banner für facebook

Azur Awards 2018 – Die Gewinner

Am Donnerstag, den 22. Februar 2018, war es so weit: Die Azur Awards 2018 wurden während einer festlichen Abendveranstaltung in der Kölner Wolkenburg vergeben. In den Kategorien AUS- UND FORTBILDUNG, PRAKTIKUM UND REFRENDARIAT sowie DIVERSITY wurden Arbeitgeber ausgezeichnet, die in den Bereichen von Karriere- und Nachwuchsthemen als besonders engagiert auffielen.

JurCase durfte dieses Jahr als Sponsor der Kategorie DIVERSITY agieren, in welcher die Kanzleien Glade Michel Wirtz, Hengeler Mueller, Linklaters, McDermott, Will & Emery sowie Orth Kluth nominiert waren.

Der Azur Award dieser Kategorie ging in 2018 an Orth Kluth.
Die Kanzlei fördert das Thema Gleichbehandlung bereits seit längerer Zeit: drei Anwälte wurden in den letzten zwei Jahren in die Vollpartnerschaft gehoben – davon sind zwei Frauen. Auch wird Teilzeit für Partnerinnen und Partner hier tatsächlich gelebt und ist nicht bloße Theorie.

Die Auszeichnung in der Kategorie AUS- UND FORTBILDUNG erhielt DLA Piper, für besonderes Engagement im Bereich PRAKTIKUM UND REFERENDARIAT wurde erneut Freshfields Bruckhaus Deringer prämiert.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner der Azur Awards 2018!

Hat dir der Beitrag gefallen?

Beitragsautor:

JurCase Redaktion

JurCase Redaktion

JurCase ist dein Partner für deine erfolgreiche juristische Ausbildung. Wir bieten dir interessante Einblicke in den Ablauf des juristischen Vorbereitungsdienstes und den Stationen. Darüber hinaus helfen wir dir bei deiner Examensvorbereitung und sind Spezialist für die Fachliteratur in beiden juristischen Staatsexamen. Mit unserem Karrieremagazin erfährst du außerdem alles zum Karrierestart als angestellter Rechtsanwalt bzw. Volljurist.

Alle Beiträge von JurCase Redaktion ansehen