Vielen Dank für deine Anfrage!

 

Was passiert jetzt? 

Prüfung deiner Anfrage:

Wir prüfen deine Bestellung und teilen dir in Kürze mit, ob das gewünschte Examenspaket verfügbar ist.

Der Versand:

10-14 Tage vor deinem ersten Prüfungstermin versenden wir dein JurCase-Paket zu dir nach Hause.

Das Paket:

Nimm dein Paket in Empfang und mach dich mit dem Inhalt vertraut.

Das Examen:

Nun bist du bestens gerüstet, um dein Examen erfolgreich zu bestreiten!

 

Interessante Beiträge für dein Referendariat:

Die zweite Einführungswoche in der Zivilrechtsstation

| Erfahrungsberichte, Referendariat, Sebastian, Zivilstation | No Comments

Erfahrungsbericht: Meine zweite Einführungswoche in der Zivilrechtstation Die erste Woche meiner Einführungs-AG war aufgrund vieler neuer Eindrücke und Inhalte ziemlich anstrengend. So haben wir nach einer kleinen Wiederholung zu den wichtigsten Regelungen in der ZPO die verschiedenen Arbeitstechniken des Richters kennengelernt, beginnend mit dem Aktenauszug über den Sachbericht und das…

Die Sitzungsvertretung – Ein Erfahrungsbericht

| Elisa, Erfahrungsberichte, Strafstation | No Comments

Die Sitzungsvertretung Heute will ich euch von meiner ersten staatsanwaltlichen Sitzungsvertretung erzählen. Die Sitzungsvertretung gehört mit zu den spannendsten Aufgaben, die euch im Rahmen des Referendariats anvertraut werden. Dementsprechend aufgeregt ist man natürlich auch. Alles begann damit, dass ich angerufen und mir gesagt wurde, dass ich in der kommenden Woche…

Rechtsreferendariat

ÖPNV Hessen: Rechtsreferendare fahren ab Januar 2018 kostenfrei

| News, Referendariat | No Comments

Für alle Rechtsreferendare aus Hessen ist der öffentliche Nahverkehr ab Januar 2018 kostenfrei Ab dem 1. Januar 2018 ist für Beschäftigte des Landes Hessen, somit auch für alle Referendarinnen und Referendare im Landesdienst, mit der Nutzung des „LandesTicket Hessen“ die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehres (ÖPNV) kostenfrei. Dies gilt sowohl für…

Die Urteilsklausur in der Zivilstation

| Erfahrungsberichte, Mona, Referendariat, Zivilstation | No Comments

Die Urteilsklausur in der Zivilstation Im letzten Monat der Zivilstation war es soweit: Der AG-Endgegner war zu besiegen, a.k.a. die Urteilsklausur in der Zivilstation! Die Vorbereitung Zur Vorbereitung gliederte ich mit meiner Lerngruppe einige Urteilsklausuren und gemeinsam besprachen diese. Zudem wiederholte ich das bis zur Klausur behandelte Prozessrecht und prägte…