Skip to main content
Allgemeinexamensrelevant

Ergebnisse des ersten Staatsexamens 2017

By 15. Februar 2019März 22nd, 2021No Comments
JurCase Staatsexamen

Ergebnisse der juristischen Staatsprüfungen 2017

Das Bundesjustizamt hat im April 2019 die Ergebnisse der juristischen Staatsprüfungen 2017 veröffentlicht..

Das erste Staatsexamen haben im Jahr 2017 9.721 Personen erfolgreich absolviert. 3.174 mal wurde eine Prädikatsnote vergeben. 4.576 Personen haben die Examensnote „befriedigend” erhalten. 1.971 Examensteilnehmer wurden mit der Note „ausreichend” bewertet.

Die genaue Verteilung der Noten nach Bundesländern für das erste Staatsexamen ist in der Tabelle am Ende des Textes dargestellt.

Erfolgreiche Abschlüsse im ersten Staatsexamen gestiegen

Die Zahlen der erfolgreichen Abschlüsse sind sowohl im ersten als auch im zweiten Staatsexamen gewachsen. Im ersten Staatsexamen ist die Zahl der erfolgreichen Kandidaten von 9.353 in 2016 auf 9.721 im Jahr 2017 gestiegen.

Die Studiendauer ist bundesweit relativ identisch, sie liegt bis zum Bestehen des ersten Staatsexamens bundesweit im Durchschnitt bei 11,1 Semestern. Ausreißer nach unten ist das Bundesland Baden-Württemberg, wo im Durchschnitt das erste Staatsexamen nach 9,9 Semestern absolviert wird. Studierende im Saarland beenden ihr Studium nach 13,8 Semestern und Studierende in Rheinland-Pfalz nach 13,2 Semestern.

Die folgende Tabelle zeigt eine Übersicht über die Ergebnisse der juristischen Staatsprüfungen in jedem Bundesland.

Notenübersicht der ersten juristischen Prüfung 2017 – 1. Staatsexamen

 

Bundesland Geprüfte Kandidaten Sehr Gut Gut Vollbefriedigend Befriedigend Ausreichend
Baden-Württemberg
1.434
2 (0,1%) 87 (6,1%) 426 (29,7%) 645 (45,0%) 274 (19,1%)
Bayern
2.067
9 (0,4%) 128 (6,2%) 466 (22,5%) 977 (47,3%) 487 (23,6%)
Berlin 652 1 (0,2%) 56 (8,6%) 249 (38,2%)
289 (44,3%)
57 (8,7%)
Brandenburg 298 0 (0,0%) 4 (1,3%) 56 (18,8%) 174 (58,4%) 64 (21,5%)
Bremen 113 0 (0,0%) 2 (1,8%) 37 (32,7%) 57 (50,4%) 17 (15,0%)
Hamburg 466 0 (0,0%)
37 (7,9%)
143 (30,7%)
199 (42,7%)
87 (18,7%)
Hessen
716
2 (0,3%) 40 (5,6%) 196 (27,4%) 361 (50,4%)
117 (16,3%)
Mecklenburg-Vorpommern 102 0 (0,0%) 5 (4,9%)
15 (14,7%)
47 (46,1%) 35 (34,3%)
Niedersachsen 581 0 (0,0%) 23 (4,0%) 166 (28,6%) 315 (54,2%) 77 (13,3%)
Nordrhein-Westfalen
2.007
4 (0,2%) 100 (5,0%) 533 (26,6%) 934 (46,5%) 436 (21,7%)
Rheinland-Pfalz 368 1 (0,3%) 18 (4,9%) 97 (26,4%)
174 (47,3%)
78 (21,2%)
Saarland 118 3 (2,5%) 5 (4,2%) 27 (22,9%) 47 (39,8%) 36 (30,5%)
Sachsen 316 1 (0,3%) 15 (4,7%)
81 (25,6%)
130 (41,1%)
89 (28,2%)
Sachsen-Anhalt 154 0 (0,0%) 13 (8,4%)
50 (32,5%)
69 (44,8%) 22 (14,3%)
Schleswig-Holstein 191 0 (0,0%) 5 (2,6%) 24 (12,6%)
82 (42,9%)
80 (41,9%)
Thüringen 138 1 (0,7%) 11 (8,0%) 35 (25,4%) 76 (55,1%)
15 (10,9%)
Gesamt
9.721
24 (0,2%) 549 (5,6%)
2.601 (26,8%)
4.576 (47,1%)
1.971 (20,3%)

JurCase Mietangebot für das 1. Staatsexamen

Für alle Bundesländer bietet JurCase die zugelassenen Hilfsmittel auf Basis der Prüfungsordnung der jeweiligen Bundesländer zur Miete an. Du kannst je nach Bedarf nur die Gesetzestexte bei JurCase mieten.

Über das JurCase Mietangebot informieren.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Beitragsautor:

JurCase

JurCase

JurCase ist dein Partner für die perfekte Prüfungsvorbereitung und für den perfekten Karriereeinstieg als Jurist. Als Spezialist für die juristische Ausbildung begleitet JurCase dich durch das Staatsexamen und hilft dir auch bei der Planung deiner Karriereschritte.

Alle Beiträge von JurCase ansehen