Vielen Dank für deine AG-Anfrage!

Ein Mitarbeiter von JurCase meldet sich zeitnah bei dir. Dann können alle offenen Fragen geklärt werden.

Häufige Fragen und der Ablauf bei einer AG-Bestellung:

  • Wir melden uns nach der Anfrage per Telefon oder Email bei euch
  • Innerhalb der AG überlegt ihr euch ein AG-Kennwort (z. B. „AG-Sprecher-Name“). So können wir eure AG zuordnen.
  • Jeder Teilnehmer bestellt individuell sein Wunschpaket auf JurCase.com. Alle AG-Teilnehmer haben die freie Wahl zwischen einem JurCase 1 (Gesetzestexte), JurCase 2 (Kommentare) oder einem JurCase Premium (Gesetzestexte und Kommentar).
  • Das AG-Kennwort bitte bei der Bestellung im Feld „Bestellhinweis“ des Bestellformulars eingeben und anschließend wird der jeweilige Rabatt auf der Rechnung zugeordnet.
  • Es wird eine individuelle Rechnung für jeden Kunden erstellt und das Paket wird an die gewünschte Lieferadresse verschickt.
  • 7 – 14 Tage vor Examensbeginn erhält jeder Teilnehmer sein gewünschtes JurCase-Paket

 

Interessante Beiträge für dein Referendariat:

Die Sitzungsvertretung – Ein Erfahrungsbericht

| Elisa, Erfahrungsberichte, Strafstation | No Comments

Die Sitzungsvertretung Heute will ich euch von meiner ersten staatsanwaltlichen Sitzungsvertretung erzählen. Die Sitzungsvertretung gehört mit zu den spannendsten Aufgaben, die euch im Rahmen des Referendariats anvertraut werden. Dementsprechend aufgeregt ist man natürlich auch. Alles begann damit, dass ich angerufen und mir gesagt wurde, dass ich in der kommenden Woche…

Rechtsreferendariat

ÖPNV Hessen: Rechtsreferendare fahren ab Januar 2018 kostenfrei

| News, Referendariat | No Comments

Für alle Rechtsreferendare aus Hessen ist der öffentliche Nahverkehr ab Januar 2018 kostenfrei Ab dem 1. Januar 2018 ist für Beschäftigte des Landes Hessen, somit auch für alle Referendarinnen und Referendare im Landesdienst, mit der Nutzung des „LandesTicket Hessen“ die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehres (ÖPNV) kostenfrei. Dies gilt sowohl für…

Die Urteilsklausur in der Zivilstation

| Erfahrungsberichte, Mona, Referendariat, Zivilstation | No Comments

Die Urteilsklausur in der Zivilstation Im letzten Monat der Zivilstation war es soweit: Der AG-Endgegner war zu besiegen, a.k.a. die Urteilsklausur in der Zivilstation! Die Vorbereitung Zur Vorbereitung gliederte ich mit meiner Lerngruppe einige Urteilsklausuren und gemeinsam besprachen diese. Zudem wiederholte ich das bis zur Klausur behandelte Prozessrecht und prägte…

JurCase Karriere

Praktika und Nebenjobs: Mit ersten Erfahrungen in der Bewerbung punkten

| Allgemein, Bewerbung, News, Referendariat, Studium | No Comments

Praktika und Nebenjobs: Mit ersten Erfahrungen in der Bewerbung punkten Wenn Unternehmen Stellen neu besetzen, suchen sie nach Kandidaten, die perfekt ausgebildet und auf dem neuesten Stand der Forschung sind, berufliche Erfahrung mitbringen – und am besten nicht älter als 28 Jahre alt sind: Frisch von der Uni, aber trotzdem…