Vielen Dank für deine Anfrage!

 

Was passiert jetzt? 

Prüfung deiner Anfrage:

Wir prüfen deine Bestellung und teilen dir in Kürze mit, ob das gewünschte Examenspaket verfügbar ist.

Der Versand:

10-14 Tage vor deinem ersten Prüfungstermin versenden wir dein JurCase-Paket zu dir nach Hause.

Das Paket:

Nimm dein Paket in Empfang und mach dich mit dem Inhalt vertraut.

Das Examen:

Nun bist du bestens gerüstet, um dein Examen erfolgreich zu bestreiten!

 

Interessante Beiträge für dein Referendariat:

Teil 3: Diversity Management – nicht nur für global agierende Konzerne interessant

| Allgemein | No Comments
Der dritte und letzte Teil unserer Artikelreihe zum Thema Diversity und Diversity Management - Was die Welt der Großkonzerne bewegt, ist auch für Juristen hochaktuell: Teil 3: Diversity Management - nicht nur für global agierende Konzerne interessant Fraglos sind Großunternehmen wie etwa die Siemens AG mit weltweiter Aufstellung unmittelbar von Themen der Diversity betroffen. Doch auch die in Deutschland dominanten mittelständischen Unternehmen können von zielgerichteten Maßnahmen aus dem weiten Feld des Diversity Managements profitieren. Aktuellen Studien zufolge entstehen im Mittelstand jährliche Kosten von 31 Milliarden Euro aufgrund fehlender Fachkräfte, bis zu 60% der kleinen und mittelständischen deutschen Unternehmen berichten von...

Auf Streife mit der Polizei – Nachtfahrt während des Referendariats

| Birthe Mack, Erfahrungsberichte, Referendariat | No Comments
Auf Streife mit der Polizei - Nachtfahrt während des Referendariats Während viele Juristen aufgrund ihrer 7-Tage Woche nicht mehr mitbekommen, welchen Wochentag wir schreiben und jeden Abend ein Date mit Mr. Schönfelder oder Ms. Sartorius haben, geht der „Normalo-Bürger“ am Freitag bereits mittags aus dem Büro, um sich ausgiebig auf die bevorstehenden Partynächte vorzubereiten. Ach, und zu einer außergewöhnlichen 3. Gattung „Mensch“ gehöre ich: ich gehe am Wochenende weder feiern, noch lerne ich bis spät in die Nacht, sondern ich absolviere pflichtbewusst mein Krafttraining und belohne mich dann mit ausreichend viel Schlaf (Stichwort: Regeneration im Leistungssport!). An einem Samstag im...

Repetitorium für das zweite Staatsexamen – für jeden sinnvoll?

| Erfahrungsberichte, Referendariat, Sinan | No Comments

Repetitorium für das zweite Staatsexamen – für jeden sinnvoll? Was mich schon direkt zu Beginn des Referendariats beschäftigte, war die Frage nach dem Repetitorium für das zweite Staatsexamen. Für meine Vorbereitung zum ersten Examen hatte ich bereits gute Erfahrungen mit einem kommerziellen Rep gemacht, daher fragte ich mich, ob es…

Teil 2: Diversität ist Realität und eine Herausforderung

| Allgemein | No Comments
Im zweiten Teil unserer Artikelreihe zu Diversity blicken wir auf die Anwendung von Diversitätsprogrammen in der Praxis: Teil 2: Diversität ist Realität und eine Herausforderung Es dürfte klar sein, dass kaum ein Unternehmen den unter dem Diversitätsbegriff zusammengefassten status quo unserer Gesellschaft ignorieren kann - und auch nicht sollte. Viele Unternehmen reagieren daher gezielt mit einer programmatischen Ausrichtung ihrer Personalstrategie, in der die Diversität nicht bloß zur Kenntnis genommen, sondern aktiv gefördert wird. Dabei haben die Unternehmen nicht nur ihre eigene Ressource Mensch im Blick, die es durch "Diversity Management" zu hegen gilt. Auch die Märkte, in denen sich gerade...