icelegacy_logo

Borge Ousland

Borge Ousland

Extremsportler

Vincent Colliard

Vincent Colliard

Extremsportler

Dass es immer eine Nummer härter geht beweisen uns die Polarsport Legende Borge Ousland und sein Wingman Vincent Colliard dieses Jahr mit der Ice Legacy 2015.

Die beiden haben sich zusammengetan mit dem Ziel, als erste Menschen die 20 größten Gletscherlandschaften der Welt zu durchqueren – ohne die Hilfe von Motoren oder Schlittenhunden.

Nachdem sie bereits im vergangenen Jahr den Spitzbergen Gletscher bezwangen sind sie seit Anfang Mai auf dem zweiten ewigen Eisfeld unterwegs – dem Stikine Ice Field in Alaska – dem drittgrößten Gletscher der Welt. Eine Strecke von 170km soll in gut vier Wochen bewältigt werden. Die Region gilt als besonders wetteranfällig und ist durchzogen von zahllosen Eisspitzen, unter anderem dem weit über die Grenzen Kanadas berühmten „Devil´s Thumb“.

Mit ihrer Reise wollen die beiden nicht nur überwältigende Bilder von den menschenleeren, bizarr-bezaubernden Landschaften des ewigen Eises auf unsere Bildschirme transportieren, sondern auch aufmerksam machen auf die Bedeutung dieser Regionen für unser Klima.

Weltweit sind Gletscher auf dem Rückzug, ein steigender Meeresspiegel die bereits messbare Folge. Die Herausforderungen, vor die wir durch diese Entwicklungen gestellt werden, soll die Ice Legacy für alle Welt visualisieren.

Borge Ousland, der bisher einzige Mensch, der allein Nord- und Südpol durchquerte, zu Fuß den antarktischen Kontinent durchwanderte und mehrfach für seine Dokumentarfilme aus den frostigsten Fleckchen dieser Erde ausgezeichnet wurde, wird auf seinem Abenteuer mit dem jungen Franzosen Vincent Colliard von Alpina Watches unterstützt.Ausgerüstet sind sie mit einer Alpina Smartwatch, die neben zurückgelegten Distanzen auch verbrauchte Kalorien, gelaufene Schritte und Schlafzyklen misst und dokumentiert. So soll aus der Symbiose von neuester Technik am Handgelenk und absoluten Willen die Messlatte im Polarsport ein gutes Stück höher gelegt werden

Folge der Ice Legacy in Echtzeit ‪@Ice_Legacy oder unter www.icelegacy.com